Videospiele von Januar bis Juni

Das Jahr ist schon fast halb rum. Es ist kaum zu glauben, da wir alle gerade hauptsächlich Zuhause hocken. Ich habe die Zeit genutzt und ein paar Spiele gespielt, die mich interessierten.

Disclaimer: Ich bin kein “Gamer”, mich interessiert an einem Spiel hauptsächlich die Artdirektion, Mechaniken und Story

(mehr …)

Die wunderbare Langsamkeit der Kartenspiele

Ich bin seit November wieder im Sammelkartenspiel Fieber. Wenn man es genau nimmt, bin ich im Unique-Deck-Game Fieber. KeyForge gefällt mir so sehr, wie damals nur Yu-Gi-Oh! oder Hearthstone. Dabei ist mir aufgefallen wie verkorkst meine eigene Aufmerksamkeitsspanne ist und warum Offline-Spiele in unserer heutigen Zeit eine Insel der Ruhe sind. Und ja, bestimmt liest sich der Artikel für manche etwas witzig.

(mehr …)