Die wunderbare Langsamkeit der Kartenspiele

Ich bin seit November wieder im Sammelkartenspiel Fieber. Wenn man es genau nimmt, bin ich im Unique-Deck-Game Fieber. KeyForge gefällt mir so sehr, wie damals nur Yu-Gi-Oh! oder Hearthstone. Dabei ist mir aufgefallen wie verkorkst meine eigene Aufmerksamkeitsspanne ist und warum Offline-Spiele in unserer heutigen Zeit eine Insel der Ruhe sind. Und ja, bestimmt liest sich der Artikel für manche etwas witzig.

(mehr …)