Einen Mastodon Bot mit iOS-Shortcuts bauen

Ich fragte mich, wie ich die Status-Updates vom Leuchtturm automatisieren könnte und war schon fast bereit einen richtigen Mastodon-Bot in Code zu bauen, mit Server und allem Pipapo. Da erinnerte ich mich, dass ich eigentlich ganz gute Erfahrungen mit der Shortcuts-App von Apple gemacht habe. Warum eigentlich nicht damit etwas machen? Der beste Bot-Server ist ja bekanntlich der, den man immer dabei hat.

Einrichtung des Kurzbefehls:

  • Öffne die Kurzbefehle-App auf deinem iOS-Gerät.
  • Erstelle einen neuen Kurzbefehl und gib ihm einen relevanten Namen, wie zum Beispiel „Mastodon Bot“.

Aktivitäten der Instanz abrufen:

  • Füge die Aktion „Inhalte von URL abrufen“ hinzu.
  • Setze die URL auf https://deine.instanz/api/v1/instance/activity, um die Aktivität deiner Mastodon-Instanz zu erfragen.
  • Wähle die Methode „GET“.

JSON-Daten verarbeiten:

  • Verwende „Wörterbuch aus Inhalt der URL abrufen“ zur Analyse der JSON-Antwort.
  • Nutze „Objekt aus Liste abrufen“, um auf die entsprechenden Daten zuzugreifen. Zum Testen könnt ihr die API von norden.social nutzen. Wir posten immer am Montag die Statistik der letzten Woche, daher rufe ich in dieser Funktion an Position 2 ab.

Daten speichern:

  • Nutze Wörterbuchwert abrufen, sodass der Wert nutzbar wird.
  • Setze mit „Variable konfigurieren“ logins auf den Wörterbuchwert fest.
  • Wiederhole dies mit der Variable registrations für die Registrierungen.

Statusaktualisierung erstellen:

  • In der Aktion „Text“ schreibe die Vorlage deines Status-Updates und füge die Variablen für Logins und Registrierungen ein.
  • Da ich noch einen netten Zusatztext schreibe, habe ich mir eine Liste mit solchen Texten gemacht, die zufällig ausgewählt werden sollen. Verwende „Zufälliges Objekt von Liste abrufen“, um eine zufällige Nachricht aus einer Liste motivierender Sätze zu erhalten.

Update posten:

  • Füge die Aktion „Inhalte von URL abrufen“ hinzu, um das Update zu posten.
  • Stelle die URL auf https://deine.instanz/api/v1/statuses ein, um den Status zu Mastodon zu senden.
  • Wähle als Methode „POST“.
  • Unter „Header“ füge „Authorization“ hinzu und dann deinen persönlichen Bearer Token, den du aus den Entwicklereinstellungen deiner Mastodon-Instanz erhältst.
  • Unter „Haupttext anfordern“ wählst du „Formular“.
  • Füge ein neues Feld mit dem Schlüssel „status“ hinzu und gib als Typ „Text“ an. Hier fügst du den Text ein, der als Status-Update dienen soll.

Den Kurzbefehl testen:

  • Führe den Kurzbefehl aus, um sicherzustellen, dass er korrekt funktioniert. Er sollte die Aktivität der Instanz abrufen, einen Statustext erstellen und diesen auf Mastodon posten.
  • Wenn es nicht wie erwartet funktioniert, überprüfe auf Tippfehler in der URL und stelle sicher, dass dein Bearer-Token korrekt ist.

Automatisierung oder Auslösung deines Bots planen:

  • Wenn du möchtest, dass dein Mastodon-Bot automatisch läuft, kannst du ihn über den Tab „Automatisierung“ in der Kurzbefehle-App planen.
  • Alternativ kannst du ihn manuell oder über andere iOS-Aktionen auslösen (wie App-Start, Bildschirmzeit usw.).

Mein anderer iOS Shortcut

Likes, Bookmarks und Reposts

  • Freya Rant
  • Nordnick :verified:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert