Company of One – Paul Jarvis

Cover von Company of One

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Leute, die Selbständig sind. Aber dadurch, dass ich schon ein paar Projekte neben der Arbeit hinter mir habe und derzeit auch betreue, konnte ich mich hier wiederfinden. Jarvis spricht mir komplett aus der Seele. Es geht mit im Leben nicht darum meinen Gewinn zu maximieren, sondern meine Zufriedenheit. Arbeit sollte nur ein Mittel zum Zweck sein und kein Lebensmittelpunkt.
Ideen, die dazu führen könnten findet ihr in diesem Buch. Ich fühlte mich beim Lesen inspiriert und werde es sicher noch ein paar mal wieder aus dem Regal ziehen.


Veröffentlicht am

in